Zuhause im Reusstal

Zuhause im Reusstal

Landschaftlich ist das Aargauer Reusstal aussergewöhnlich reizvoll. Es bietet vielfältige Möglichkeiten, die Natur zur Naherholung zu geniessen und lässt dennoch genug Raum zum Wohnen und Arbeiten.

Die Altstädte von Bremgarten und Mellingen sind malerisch: Verträumte Ecken, lauschige Plätze, kleine, feine Läden, Restaurants aller Art, traditionelle Märkte und ein reichhaltiges Kulturangebot halten diese historischen Orte jung. Das Kloster Gnadenthal liegt auf dem Weg von Bremgarten nach Mellingen und gilt weit herum als beliebtes Ausflugsziel. Zwischen Reuss und Rohrdorferberg liegt Stetten im südlichen Teil des Bezirks Baden.

Dorfporträt 

Stetten ist ein Dorf für Menschen, die Gemeinschaft mögen. Seit 1960 vervierfachte sich die Bevölkerungszahl auf heute rund 2200 Einwohnerinnen und Einwohner. Trotz dieser Zuzüge kennt man sich, weiss Tradition zu wahren und ist dennoch stets offen für Neues.

Zum Wachstum der Gemeinde trug einerseits die gute Verkehrsanbindung Richtung Zürich, Bern oder Zentralschweiz bei; andererseits die solide Infrastruktur mit Dorfladen, Kindergarten, Schule, Erwerbsmöglichkeiten, Gastronomie und Kirche im Dorf. Schliesslich sorgen über zwanzig Vereine für Kurzweil: ob sportlicher, geselliger, kultureller oder besinnlicher Art – alle Generationen werden angesprochen. Rund um das Dorf lädt die Natur Mensch und Tier zu Bewegung oder Ruhe ein.